Didgeridoo spielen lernen – Basic Workshop

Ein Instrument spielen zu lernen ohne Noten zu kennen, dass ist der Traum von vielen. Das Didgeridoo spielen zu lernen ist ganz leicht. Für das spielen werden keine Notekenntnisse verlangt oder vorausgesetzt, wir brauchen nur eine Basis an Rhythmusgefühl und einen offenen Geist. Mit diesem Instrument können wir in einem Trancezustand verschmelzen.

Digeridoo WorkshopDas Didgeridoo ist einer der ältesten Instrumente auf unsere Welt. Die nordaustralischen Ur-Einwohner spielten dieses Instrument bei Ritualen, als Begleitung für Gesang und als Musik für Tänze. Damit sind Lebensweisheiten und Geschichten über den Stamm an Generationen weitergegeben worden.

Der Klang des Didgeridoos ist wie eine Vibrationsmassage die den ganzen Körper umgibt. Die tiefen Frequenzen und Obertöne dringen bis zu den Zellen. Dadurch wird im ganzen Organismus eine Harmonie der Schwingung wiederhergestellt. Diese Harmonisierung bewirkt in uns eine mentale Entspannung, Gedanken kommen zur Ruhe. Im Gehirn werden Alpha-, Beta- und Thetawellen ausgelöst, die zu einen meditativen Zustand führen. Das Spielen des Didgeridoo erdet, es mindert Stress, Disharmonien und erweitert Lungen und Atemvolumen. Es gibt Erfahrungen, dass durch das Spielen Schnarchen abgestellt werden kann.

In den zwei Tagen werden wir dieses Instrument ohne Leistungsdruck, in einen geschützten Raum, kennenlernen. Sie bekommen die richtige Inspiration, eins mit den Didgeridoo zu werden und ich hoffe Sie so begeisten zu können, dass Sie auch nach dem Workshop kräftig üben.

Genießen Sie diese zwei Tagen und genießen Sie Ihre erzeugten Klänge und Töne – denn Sie kommen von Ihnen selbst! Erleben Sie bewusst und im Einklang mit dem Didgeridoo Ihren Atem.

Digeridoo WorkshopIn meinem Workshop werden wir folgende Grundbausteine behandeln:

  • Atemübungen und Meditation
  • Grundton erlernen
  • Verschiedene traditionelle Tierlaute nachspielen
  • Einfache Rhythmen spielen
  • Vorübung der Zirkularatmung bis zur vollständige Zirkularatmung (möglich)
  • Leichte Improvisation/Komposition
  • Gemeinsames Spiel mit mehreren Didgeridoos und Trommeln (Basic)

Zielgruppe:

  • Alle, die Lust haben mal was ganz anderes zu lernen.
  • Alle, die sich freuen mit dem Spielen des Didgeridoo zu beginnen.
  • Alle, die ein Didgeridoo besitzen und noch keine Zeit hatten zu beginnen.
  • Alle, die noch ein Problem mit der Zirkularatmung haben.
  • Alter der Teilnehmer: von 10 – 100 Jahre.

Teilnehmer: max. 10

Kosten: 149,00 €

Zeitraum: Samstag: 11:00 – 18:00 und Sonntag: 10:00 – 16:00 (jeweils mit Pausen und Mittagspause)

Aktuelle Termine finden Sie unter Workshops.

Wer ein Didgeridoo besitzt, kann es mitbringen, Leihinstrumente werden ohne Gebühr zur Verfügung gestellt.